FISS GmbH

Pflege-Assistance

Bausteine der Pflege-Assistance

In Deutschland sind heute schon weit mehr als 2 Mio. Personen pflegebedürftig – und das mit steigender Tendenz. Die meisten Menschen setzen sich jedoch erst dann mit dem Thema auseinander, wenn sie selbst damit konfrontiert werden. Nicht selten geraten sie dann schnell in eine Überforderung, aus der sie allein nicht mehr herausfinden.

Aus diesem Grund haben wir die Pflege-Assistance entwickelt. Von der kompetenten Beratung bis hin zu Kostenübernahmen stellen unsere Bausteine der Pflege-Assistance eine große Entlastung für den Betroffenen dar. Dies sind im Einzelnen:

Fachliche Beratung im telefonischen Erstgespräch
  • Informationen zu den staatlichen Anspruchsleistungen
  • Vermittlung von Fachärzten und Spezialisten 
  • Beratung hinsichtlich ambulanter Pflegedienste
Bereitstellung eines Pflege-/Reha-Managers
  • Voraussetzung ist die Stellung eines Pflegeantrags
  • Bereitstellung eines Pflege- bzw. Reha-Managers und Kostenübernahme
  • Beratung zu Pflegeleistungen, haushaltsunterstützenden Dienstleistungen, Pflegehilfsmitteln und Kuren
  • Beratung zur Finanzierung von Pflegeleistungen und Heimplätzen
  • Fachberatung zu speziellen Krankheitsbildern (z. B. Parkinson, Demenz)
  • Vermittlung von ambulanter und stationärer Pflege
Pflege und Betreuungsleistungen zu Hause
  • Meist günstiger als stationäre Pflegeleistungen und entsprechen i. d. R. dem Wunsch des Betroffenen
  • Neben haushaltsnahen Leistungen auch Organisation und Beratung zu
    • Pflegeschulung für Angehörige
    • Grundpflege/Tag- und Nachtwäsche
    • Pflegehilfsmitteln
    • Unterbringung von Haustieren
    • Behindertengerechtem Umbau des Kraftfahrzeugs
Übernahme der Zuzahlung für medizinisch notwendige Hilfsmittel
  • Erstattung der Zuzahlungen, sofern der Versicherte medizinisch notwendige Hilfsmittel benötigt und dafür Zuzahlungen übernehmen muss

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder konkrete Anfragen.

Pflege